SPINNEREI

Wie ich Kunst liebe! Kreative Szenen inspirieren mich neues zu probieren. In Leipzig haben wir eine immer weiter anwachsende Kunstszene – die Stadt wird immer angesagter für „Hipster“. Es ist schön die Veränderungen im Stadtbild zusehen. Einer der schönsten Stadtteile von Leipzig ist Plagwitz – in der Spinnerei treffen viele verschiedene Szenen aufeinander.

Was ist die „Spinnerei“?

Wenn du in Kunst interessiert bist, dann solltest du die alten Spinnwerke unbedingt besuchen. Die Anlage bietet Platz für Meister, welche in Gemeinschaften leben und arbeiten. Zudem findet man mehrere „Galerien“ in denen man verschiedene Arten von Projekten bestaunen kann. Ein Großhandel für Kunstbedarf bietet viele Material Inspirationen. Weitere Inspirationen kann man sich beim betrachten von Öfen holen oder in den Druckereien. Im Sommer gilt es das Open Air Kino zu besuchen, welches mit alternativen Filmen dient und viel Besuch hat.

Was inspiriert mich?

Die kreative Vielfalt die einem die Kunst bietet begeistert mich schon immer. Seit vielen Jahren plane ich Architektur zu studieren, was auch eine Form von Kunst ist. Ausstellungen inspirieren mich weiter zu machen und mich zu verbessern. Von klein auf habe ich viele Museen, Ausstellungen und Galerien besucht – mit der Zeit habe ich dies als Privileg gesehen. Neue Ideen helfen mir auch mich in der Fotografie auszuprobieren. Ich liebe es neue Perspektiven zu entdecken und zu testen.

Tipps:

In allen Jahreszeiten gibt es einen Spinnereirundgang bei dem man die verschiedenen Werke des Geländes besichtigen kann. Diesen kann ich jedem ans Herz legen – es ist eine offene Veranstaltung an der jeder teilnehmen kann und willkommen ist. Neben dem Rundgang sollte man auch das alternative Kino auf dem Gelände besichtigen. So wie viele andere Kinos in Leipzig laufen hier keine nullachtfünfzehn Filme.

Jeder der Leipzig besucht sollte einen Abstecher nach Plagwitz machen. Neben der Spinnerei kann man auch das Kunstkraftwerk, die Karl-Heine-Straße und viele weitere sehenswerte Orte besuchen. Der Stadtteil boomt nur so vor Inspiration und Leben, aber natürlich gibt es auch noch viele andere Ecken in Leipzig die auf gleiche oder unterschiedliche Weise sehenswert sind. Wenn ich Zeit habe werde ich mich diesen Orten widmen und euch einen Einblick in die Stadt geben in der ich seit fast vierzehn Jahren lebe. Ich freue mich über euer Feedback – hinterlasst mir gerne Blogpost Vorschläge in den Kommentaren.

Ich wünsche euch einen schönen Februar.

xoxo Nike


Folge mir auf…

Instagram: hnykesworld

Snapchat: hannibee070201

Bloglovin: Folge mir auf Bloglovin

Kamera: Canon EOS 700D

READ MORE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.